Fachseminar 30. October 2020 Nürnberg und digital - onlineDeutschland

Betriebswirtschaft und Management im Werkzeug- und Formenbau

Unser Ziel ist die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern praxiserprobte Konzepte und Methoden zu Kostenrechnung / Controlling und Management speziell für den Werkzeug- und Formenbau. Praxisbeispiele erleichtern die Umsetzung im eigenen Betrieb. Zum Abschluß des Seminars werden besprochene Themen simuliert mit der jeweiligen Auswirkung auf die Ergebnisrechnung

Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über das rapid mold ® Konzept - das Produktionssystem für den Werkzeug- & Formenbau 

 

Inhalte:

Kosten- und Leistungsrechnung, Grundlagen der Kalkulation

  • Kostenrechnung, Stundensatzermittlung für den Werkzeug- & Formenbau
  • Leistungsbezogener Stundensatz
  • Preisfindung, Herstellkalkulation
  • Grenzbetrachtungen in der Kalkulation

Management im Werkzeug- und Formenbau

  • Lean Management im Werkzeug- & Formenbau
  • ShopFloor Management – Fertigungsorganisation und Betriebswirtschaft
  • Key Faktoren für wirtschaftliche Auftragsabwicklung

Betriebswirtschaft Baukasten für dem Werkzeug- & Formenbau

  • Ergebnisrechnung
  • Controlling
  • Liquiditätsplanung
  • Kennzahlen

Geschäftsmodellentwicklung im Werkzeug- & Formenbau

  • mögliche Geschäftsmodelle im Werkzeug- & Formenbau: Vor- und Nachteile
  • Aktuelle Entwicklungen: datenbasierte Geschäftsmodelle, TCO, agile Organisationen
  • Organisationsentwicklung: Nachhaltige Veränderung herbeiführen
  • Betriebswirtschaftliche Simulation und Dimensionierung im Werkzeug- & Formenbau

 

 

 

Bitte füllen Sie zur ANMELDUNG folgendes verbindliche Anmeldeformular aus:

Sie können bis zum Seminartag entscheiden, ob Sie an dem Seminar vor Ort oder digital teilnehmen wollen.

Informationen zu Ihrer Person (* = Pflichtfeld)