Fachseminar 09. November 2017 NürnbergDeutschland

Effiziente Auftragsabwicklung, Projektmanagement, Planung und Steuerung im Werkzeug- und Formenbau

Unser Ziel ist die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern praxiserprobte Konzepte und Methoden zur Durchlaufzeitverkürzung, Organisation, insbesondere Arbeitsvorbereitung, Planung- und Steuerung im Werkzeug- und Formenbau, notwendige Planungstiefe und praxiserprobte Methoden des Projektmanagements.

Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über das rapid mold ® Konzept - das Produktionssystem für den Werkzeug- & Formenbau

mit erweitertem Inhalt: CE Kennzeichnung 

 

 

Inhalte:

Organisation / Auftragsdurchlauf / Projektmanagement

  • vom Organigramm zur prozeßorientierten Organisation
  • Projektmanagement und effiziente Auftragsabwicklung
  • Projektmanagement Methoden (APQP,...)

Planung und -Steuerung im Werkzeug- & Formenbau

  • Planungs - Methoden
  • Grobplanung - AV-Prozeß, Rolle der AV
  • Berücksichtigung von Änderungen, Korrekturen, Reparaturen
  • Durchlaufzeitverkürzung von A - Z
  • ERP Systeme und Planungssoftware im Werkzeug- und Formenbau

Lean Methoden im Werkzeug- & Formenbau

  • Logistik, Werkstattlayout und Arbeitsorganisation
  • von der Werkstattfertigung zum prozeßorientierten Werkstattlayout
  • Logistikbereiche - Planungsbereiche - Arbeitsvorräte - Visualisierung
  • Möglichkeiten und Effekte der Mann : Maschinen Entkopplung

CE Kennzeichnung im Werkzeug- & Formenbau

  • rechtliche Einordnung
  • Risikobeurteilung - Dokumentation - Konformitätserklärung
  • Beispiele aus dem Spritzguß und Druckguß

 

 

Bitte füllen Sie zur ANMELDUNG folgendes verbindliche Anmeldeformular aus:

Informationen zu Ihrer Person (* = Pflichtfeld)