Dr.-Ing. Rudolf Zwicker, VDWF aktuell 2/2001

Kosten- und Leistungsrechnung im Werkzeug- und Formenbau

Auszug:

Der wachsende Konkurrenzdruck in der Formenbau- Branche schlägt sich nicht zuletzt in immer knapper kalkulierten Preisen nieder. Daher kann es sich kein Unternehmen mehr leisten, Preise nach Schätzkosten zu kalkulieren - zumal auch auf Kundenseite immer häufiger Kostentransparenz erwartet wird. Dennoch ist eine genaue Aufschlüsselung der Kosten längst (noch) nicht in allen Betrieben selbstverständlich.

(...)

Download