aktuelle Beispielprojekte

  •  Strategieentwicklung in nur 2 Tagen: Führendes Produktionsunternehmen in den Branchen Automotive und Medical:
    • Definition der zukünftigen Rolle des Werkzeugbaus
    • Festlegen der zukünftigen Werkzeuge und der dazu notwendigen:
      • Infrastruktur
      • Prozesse
      • Anlagen
      • Personal und Organisation
    • Entwickeln einer Zeitschiene, Simulation der Betriebsergebnisse aus Benchmarkdaten und Festlegen von zielkonformen Maßnahmen
  • Führendes Produktionsunternehmen mit eigenem Werkzeugbau 
    • Dienstleistungsprodukte, Präzisionsspritzguß und Baugruppenmontage, Familienunternehmen
    • Implementieren eines effizienten Projektmanagements
    • Restrukturierung des Werkzeugbaus
    • Einführen von Planung und Steuerung
    • Effizienzsteigerung in der Serienfertigung durch
      • Optimieren des Bemusterungsprozesses
      • Optimieren der Rüstvorbereitung und der Rüstprozesse / SMED
      • Einführen effizienter KVP Prozesse
    • Einführen von Shop-Floor-Management im Werkzeugbau und der Serienfertigung
    • Strategieentwicklung
    • Reduzierung von Korrekturschleifen
  • Führendes Unternehmen im Spezialmaschinenbau - Sondermaschinenbau TecDax gelistet
    • Durchlaufzeitoptimierung
    • Entwicklung der Fertigungsplanung und -Steuerung für
      • Sondermaschinen
      • Standardmaschinen
    • getaktete Montage
  • Führender internationaler Systemlieferant Automotive 
    • Tier 1 Systemlieferant
    • Aufbau eines neuen Werkzeugbaus
    • von der Idee bis produktiv: 1 Jahr
    • Systemauswahl, Anlagenauswahl, Fertigungslogistik, Definition aller Prozesse
    • Aufbau eines Werkzeugbaus "auf der grünen Wiese"
  • International tätiger Werkzeugbau mit 3 Standorten Consumer Branche 
    • hochfachige Präzisionsspritzgußformen, Familienunternehmen
    • Einführung einer Masterplannersystematik
    • Einführen standortübergreifender Planungssystematik
    • Standardisierung von
    • Durchlaufzeitverkürzung
    • Reduzierung von Korrekturschleifen
  • Europäischer Marktführer Consumer 
    • Eigenprodukte
    • Industrialisierung des Werkzeugbaus
    • Einführung prozessorientieter Planung, prozessorientiertem Layout bis hin zu prozessorientierter Organisation
    • Integration der DFM Systematik
    • Layoutgestaltung des Werkzeugbaus für neuen Standort
    • Begleiten bei Anlagenauswahl
    • Reduzierung von Korrekturschleifen
  • Europäischer Marktführer Medizin - Infusionstechnik 
    • Eigenprodukte, hochfachige Präzisionsspritzgußformen, Familienunternehmen
    • Industrialisierung des Werkzeugbaus
    • Einführung prozessorientieter Planung, prozessorientiertem Layout bis hin zu prozessorientierter Organisation
    • Layoutgestaltung des Werkzeugbaus am Standort
    • Durchlaufzeitverkürzung
    • Standardisierung
  • Führendes Produktionsunternehmen mit eigenem Werkzeugbau 
    • Dienstleistungsprodukte, Präzisionssprizguß und Baugruppenmontage, Familienunternehmen
    • Implementieren effizienter Vertriebsstrukturen und Projektmanagement
    • Restrukturierung des Werkzeugbaus
    • Einführen von Planung und Steuerung
    • Einführen prozessorientierter Planung, Organisation und Fertigungslogistik
    • Reduzierung von Korrekturschleifen
    • Implementierung von Wissensmanagement
  • International tätiger Werkzeugbau 
    • Spritzgußwerkzeuge brachenübergreifend, Familienunternehmen
    • Restrukturierung des Werkzeugbaus
    • Industrialisierung
    • Layoutgestaltung und Fertigungslogistik für neue Produktionsstätte
    • Standardisierung Konstruktion und Fertigung
    • Implementierung einer Masterplannerorganisation
    • Reduzierung von Korrekturschleifen
    • Implementierung von Wissensmanagement
  • International tätiger Werkzeugbau 
    • Präzisionsspritzgußformen branchenüberrgreifend, Familienunternehmen
    • Strategische Ausrichtung
    • Dimensionierung und Simulation der Strategie
  • Führender internationaler Systemlieferant Automotive 
    • Tier 1 Systemlieferant
    • Restrukturierung des Werkzeugbaus
    • Aufbau einer Planungs- und Steuerungssystematik
    • Industrialisierung
    • Layoutgestaltung
  • International tätiger Zulieferer Automotive 
    • Produktion mit Werkzeugbauten an mehreren Standorten, Stanz-Biege, Feinschneid-Transferwerkzeuge, Familienunternehmen
    • Strategische Ausrichtung des Werkzeugbaus
    • Industrialisierung
    • Layoutgestaltung
  • International tätiger Werkzeugbau, Weltmarktführer 
    • Präzisionsspritzgußformen branchenübergreifend, Familienunternehmen
    • Restrukturierung
    • Einführung von Planungs- und Steuerungssystematik auf mehreren Ebenen
    • Einführen von Masterplannersystematik
    • Industrialisierung

und viele mehr ...